die drei Baustellen

Seit etwa 5 Monaten, also seit EndeFebruar, haben wir eine Baustelle vor der Tür. Die haben die ganze Straße aufgerissen, mit entsprechendemLärm, Dreck und Stress. Dazu kommt, dass eine Straßenseite gesperrt ist (die aufgerissene) und sich der Verkehr entsprechend staut und zwar zu allen Seiten.

Auf der anderen Seite steht ein großes Gebäude einer deutschen Lottogesellschaft (gekonnt umschrieben, Madame;)) Die bekommen seit Mitte März ein neues Dach.

Neben uns wohnt im anderen Haus die Otze. Die Otze macht generell ab 21h ihre Musik laut, das geht denn bis 1h, 2h. Wir werden dabei richtig agressiv, weil wir immer diesen Bass im Kopf hämmern haben. Außerdem bin ich der Ansicht, dass es immer das selbe Lied ist.

So, ich kann also vor 1h, 2h nicht einschlafen, wegen der Otze, werde morgens um 07:30h geweckt, wegen der Baustelle, und wenn ich versuche im Wohnzimmer weiter zu schlafen, werde ich von dem Dach geweckt.

ARSCH!

Advertisements

Paganfest 2012

Vorhin war ich mit Frau Tatta in der Stadt, später kam der Mann noch hinzu. Uns kamen viele Menschen in schwarz entgegen.

Ich: Da muss was los sein.

Frau Tatta: Dachte ich auch schon.

Der Mann zückt sein Statussymbol von Telefon.

Der Mann: Is Paganfest.

Frau Tatta: Was ist Pagan?

Der Mann: Metal mit Flöten! ..

Ich hab mich bepisst!!

Wer die Flöte findet, möge sie bitte mit rotem Edding einkreisen und das Bild an mich schicken.

Die Otze!

Ich glaube, wir haben im Haus nebenan eine neue Nachbarin: Die Otze!

Der Mann und ich liegen amWochenende im Bett: Heia Bubu oder so^^ Da hören wir von drüben Musik. Eine ganze Meute singt. Einer spielt Akustikgitarre! Alles grölen mit zu „Männer sind Schweine“ von den Ärzten! Die Ärzte haben so wundervolle Lieder, so tiefgründige, lustige Lieder. So tolle Sachen. ABer „Männer sind Schweine“ ist das schlechteste, was sie je gemacht haben. Das ist sooo mies, dass die Ärzte es selbst scheiße finden und nicht mehr spielen. Es kam noch eine ganze Reihe schlechter Lieder schlecht interprtiert.

Die Nacht drauf hat sich die Otze denn überegt doch lieber Musik anzumachen. Auch nicht besser, alles was hier drüben ankommt ist der Bass. Der hämmert sich konsequent in die Gehörgänge, es ist nicht auszuhalten.

Vor ein paar Wochen hat die Otze scheinbar renoviert und das auch erst nach 22h: Hämmern, Bohren, das ganze Programm.

Die Olle hat doch echt den Arsch offen!

Die Otze ist mein neues Hassobjekt, darum wird sie hier gezielt erwähnt.

Ich kann nicht mal die Bullen rufen, weil ich nicht weiß wie die Otze heißt. Ich frag mich, ob die die finden wenn ich sag, dass sie im4. Stock lebt und ich sie Otze nenne.

Die Otze hat auch ständig irgendwen zu besuch. Dann sitzen die auf dem Balkon und rauchen den ganzen Tag. Das zieht dann hier rüber in mein Wohnzimmer, zu dem Keks.

Ich mag die Otze nicht!!!

i have seen another world.

Nur zu gerne blenden wir Dinge, die in der Welt passieren, während wir bei Starbucks mit dem apple surfen und uns über zu hohe Spritpreise aufregen, während wir die neusten Elektronikartikel shoppen, den neuesten Klamottentrends hinterher rennen und uns im kapitalistischen Schwimmbad, das wir Demokratie nennen, suhlen, aus. Dennoch bleiben es Dinge, die passieren, auch wenn wir sie aus unserem Fokus verbannen.

I have seen another world.

Und auch wenn jeder für sich der Meinung ist, dass sie/er nichts in dieser Welt ändern kann, das stimmt nicht.

Schaut nicht weg.

Denkt darüber nach, was ihr esst und wo das Essen her kommt.

Respektiert das Leben, und zwar jedes einzelne.

Habt eure „Haustiere“ lieb, sie brauchen euren Schutz.

Verachtet nicht den „Penner“ auf der Straße, schenkt ihm ein Lächeln und fragt euch, warum er da ist wo er ist und ob euch das nicht auch passieren kann.

Denkt bei allem, was ihr macht daran, ob ihr es gut fändet, wenn euch das passieren würde.