Die Otze!

Ich glaube, wir haben im Haus nebenan eine neue Nachbarin: Die Otze!

Der Mann und ich liegen amWochenende im Bett: Heia Bubu oder so^^ Da hören wir von drüben Musik. Eine ganze Meute singt. Einer spielt Akustikgitarre! Alles grölen mit zu „Männer sind Schweine“ von den Ärzten! Die Ärzte haben so wundervolle Lieder, so tiefgründige, lustige Lieder. So tolle Sachen. ABer „Männer sind Schweine“ ist das schlechteste, was sie je gemacht haben. Das ist sooo mies, dass die Ärzte es selbst scheiße finden und nicht mehr spielen. Es kam noch eine ganze Reihe schlechter Lieder schlecht interprtiert.

Die Nacht drauf hat sich die Otze denn überegt doch lieber Musik anzumachen. Auch nicht besser, alles was hier drüben ankommt ist der Bass. Der hämmert sich konsequent in die Gehörgänge, es ist nicht auszuhalten.

Vor ein paar Wochen hat die Otze scheinbar renoviert und das auch erst nach 22h: Hämmern, Bohren, das ganze Programm.

Die Olle hat doch echt den Arsch offen!

Die Otze ist mein neues Hassobjekt, darum wird sie hier gezielt erwähnt.

Ich kann nicht mal die Bullen rufen, weil ich nicht weiß wie die Otze heißt. Ich frag mich, ob die die finden wenn ich sag, dass sie im4. Stock lebt und ich sie Otze nenne.

Die Otze hat auch ständig irgendwen zu besuch. Dann sitzen die auf dem Balkon und rauchen den ganzen Tag. Das zieht dann hier rüber in mein Wohnzimmer, zu dem Keks.

Ich mag die Otze nicht!!!

Advertisements