Bobble – make water better

Heute was entdeckt 😉

Eine Wasserflasche aus recyceltem recycelbarem Plastik, komplett schadstofffrei, was alleine schon ein Kaufgrund ist, mit Aktivkohlefilter in vielen tollen Farben 😉

Wir sind immer viel unterwegs und haben auch immer viel Durst, so dass wir immer viel Geld für Trinken ausgeben und somit viel in Plastik investieren und maßgeblich unseren Beitrag an der Umweltzerstörung leisten.

Diese Flaschen kann man einfach fix mit Leitungswasser befüllen und der Aktivkohlefilter macht feines Tinken draus.

Dazu sind sie sehr handlich und hübsch. Also: Kaufen 😉

 

Vegan Wonderland

Am Wochenende bekomme ich Besuch vom Monster (meine Nichte) und ihrem Freund. Ich glaube, das erwähnte ich bereits. SIe hat mal so eine Aussage getätigt wie: Ich werde Vegetarier, das war aber wohl mehr um mir zu imponieren, als eine ernstgemeinte Aussage. Na ja, ich lieb sie trotzdem und außer dieser Fleischsache und der Tatsache, dass sie ne totale Tussi ist, lieb ich sie echt sehr. Sie war das einzige Baby, was ich je auf dem Arm hatte, freiwillig, die Babies auf der Arbeit zählen nicht.

Ähhhh, ich schweife ab..

Essen! Ich hab mir ein paar Gedanken zum Essen gemacht und wir werden wohl Samstag belegte Baguettes essen, Sonntag gibt es Hawaiischnitzel und Montag Falaffeln (ich hab keine Ahnung, wie lange die bleiben). Irgendwo muss ich noch ne Pizza einschieben.

Darum hab ich bei meinem Lieblingsveganversand Käsealternativen bestellt. Na ja, das Wort „Alternativen“ ist immer so eine Sache, die meisten Käse sind ja an sich schon eine Alternative für sich. Im Grunde ist nichts anderes drin als bei Muh-Kuh-Käse: Pflanzliche Fette und Stabilisatoren, nur eben keine Lactose.

Heute kam  das Paket an, ich hatte es schon ganz vergessen 😀

Zwei Mal Scheibenkäse, einmal Streichkäse (an sich nehm ich immer den mit Kräuter, aber der war alle, darum Natur, schmeckt aber supa mit Marmelade drauf), einmal Käse zum Überbacken. Die Kekse sind für mich, pueppi hat auch einen gegessen, und das halbe Kilo Gelatinefreie Bärchen sind für den Mann. Davon weiß er aber noch nichts, vielleicht schreib ich ihm gleich eine SMS, denn kommt er sicherlich früher nach Hause.