Wtf Selfieweichzeichner, smoother als die Realität

Til: Smartphonecameras (in Neusprech heißt das ja nicht mehr Handycam) haben einen integrierten Weichzeichner für Bilder, die einer von sich selbst macht, also ein Widget, welches einem schon vor dem Foto alle Persönlichkeit aus dem Gesicht macht.

Ich als semitageslichttauglicher Mensch bekommen beim Betrachten der Bilder von anderen Menschen auf Facebook oder Instagram täglich mehr Komplexe, weil diese Menschen einfach so schön sind und ich hab Augenringe und Pickel und bin so gar nicht das was suggeriert wird schön zu sein.

Früher mussten Menschen noch mit Photoshop um können, heute wird ihnen der Beschiss schon in das Fotoding gebaut.

Diese Tatsache erschüttert mich zu tiefst und ich frage mich, ob diese schönen Menschen in echt auch einfach Hackfressen sind, die einfach besser mit ihrer Technik umkönnen als ich.

Und dann sieht einer jemanden von diesem Format in der Realität und erkennt diese Person kaum, weil sie eben doch in echt ganz anders aus sieht.


Dann haben sie nämlich auch Augenringe und rote Bäckchen und Pickel und meine Welt rückt ein wenig zurecht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s