Malala Yousafzai

Die Absurdität der Verleihung des Friedensnobelpreis an die EU lässt einen zwangsweise daran denken, wer denn vielmehr einen solchen Preis verdient hat.

Darum möchte ich hier noch mal an Malala Yousafzai erinnern. Die 14-jährige Kinderrechtsaktivistin  wurde in Pakistan Opfer eines hinterhältigen Angriffs der Taliban. Im unruhigen Nordwesten des Landes war die Jugendliche am Dienstag auf dem Schulweg in den Kopf geschossen worden. Yousafzai gelangte durch kritische Blogs über die radikal-islamische Bewegung in ihrer Heimat zu Bekanntheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s